DANKE FÜR 73,5% IM RIEDERWALD

Peter Feldmann nach dem Wahlsieg vor dem Haus am Dom. Im Hintergrund unser Vorstandsmitglied Raven Kirchner mit Schild. Copyright: Peter Feldmann

Peter Feldmann erreichte bei der Stichwahl in ganz Frankfurt ein unerwartet gutes Ergebnis, er erhielt 57,4% der Stimmen. Der rechtskonservative Kandidat der CDU, Boris Rhein, blieb hinter seinen Erwartungen zurück und erreichte 42,6%.

Unser SPD Riederwald Vortsandsmitglied Raven Kirchner war die gesamte Wahlparty im Haus am Dom und im Römer anwesend und stand neben Peter Feldmann. Er ist auf vielen Fotos mit einem roten Feldmann-Schild zu sehen. Er sagte: "Ich war einer der ersten Unterstützer von Peter Feldmann, ich engagierte mich bereits im parteiinternen Wahlkampf für ihn. Das er Oberbürgermeister geworden ist, damit habe ich nicht gerechnet. Erst als die ersten Ergebnisse der Auszählung im Haus am Dom eintrafen, war ich mir sicher, dass er es geschafft hat. Er ist ein ehrlicher und sehr optimistischer Mensch, er wird seine Ziele mit viel Ehrgeiz verfolgen. Frankfurt kann sich auf einen sozialen und engagierten Oberbürgermeister freuen."

Die Riederwälder SPD beglückwünscht Peter Feldmann zu seiner Wahl als OB.