Übersicht

Meldungen

Neuer Vorstand gewählt

Der SPD-Ortsverein Riederwald hat auf seiner Jahreshauptversammlung im August 2021 den Vorstand neu gewählt. Als Vorsitzender wurde der 26-jährige Raven Kirchner einstimmig bestätigt, der dem Ortsverein seit 2016 vorsteht. Seine Stellvertreter bleiben weiterhin Dr. Stefan Marx und Inge Wendel. Die…

Der Riederwaldtunnel ist kein Tunnel!

Trotz über 6000 Unterschriften und jahrzehntelanger Proteste gegen den Bau und Ausbau der beiden Autobahnen (A 66/A 661) zwischen Enkheim, Fechenheim Nord, Riederwald, Bornheim, Seckbach und Eckenheim wird das Projekt immer weiter vorangetrieben. Für die Baumaßnahme wurden bereits im Riederwald…

Radverkehrskonzept für den Frankfurter Osten priorisieren

Die SPD im Ortsbeirat 11 fordert, den Frankfurter Osten bei der Erstellung weiterer Radverkehrskonzepte zu priorisieren. Zuvor hatte der Magistrat der Stadt mittgeteilt, Maßnahmen wie die Ausweisung von Fahrradstraßen könnten nur bei Bestehen eines Gesamtkonzepts erwogen werden, wie dies derzeit…

Rechenzentren müssen klima- und anwohnerfreundlicher werden

Rechenzentren müssen künftig negative Klimafolgen vermeiden sowie die Belastung der Wohnbevölkerung minimieren. Die SPD im Frankfurter Osten begrüßt die Ansiedlung von Rechenzentren. Sie sind für die Digitalisierung unerlässlich, erwirtschaften Gewerbesteuer zur Finanzierung der Koalitionsvereinbarung und unterstreichen die zentrale Rolle Frankfurts…

Schadstoffbelastung auf dem Erlenbruch dank Lockdown gesunken

Der SPD-Ortsverein Riederwald will die Schadstoffbelastung für Anwohnerinnen und Anwohner der Straße Am Erlenbruch dauerhaft senken. Durch den Corona-Lockdown waren die Zahlen zuletzt unter den gesetzlichen Grenzwert gefallen. Der Grenzwert für Stickstoffdioxid liegt bei 40 Mikrogramm pro Kubikmeter Luft (μg/m3)…

Bild: SPD Riederwald

Radschnellweg fußgängergerecht bauen

Die SPD im Riederwald fordert für den geplanten Radschnellweg Frankfurt-Hanau einen getrennten Fußweg zum Schutz vor schnell fahrenden Rädern. Grundsätzlich handele es sich bei dem Schnellweg um ein gutes Projekt, das nun schnell umgesetzt werden solle. Der Regionalverband Frankfurt-Rhein-Main plant…

Bild: Inge Wendel

Lärmschutz für die Pestalozzischule optimieren!

Auf Initiative der SPD Frankfurt und ihrer Stadtverordnetenfraktion hat die Koalition einen Antrag (Antrag vom 29.10.2020, NR 1317) zum Lärmschutz an der Pestalozzischule in die Stadtverordnetenversammlung eingebracht. Danach wird der Magistrat gebeten, alle zur Verfügung stehenden rechtlichen Mittel auszuschöpfen, um…

Bild: Peter Jülich/SPD Frankfurt

Raven Kirchner ist jüngster Kandidat fürs Stadtparlament

Am Samstag, 29. August 2020 wurde der Vorsitzende der SPD Riederwald, Raven Kirchner (25), vom Parteitag auf Listenplatz 19 als Stadtverordnetenkandidat gewählt. Raven Kirchner, der seit 2016 dem Ortsverein Riederwald vorsteht, freute sich über seine Wahl. „Seit dem Ausscheiden Heinz…

Raiffeisenstraße
Bild: SPD Riederwald

Initiativen für mehr Verkehrssicherheit im Riederwald

Wenige Tage vor ihrer Rad-Sternfahrt für eine dauerhafte Sperrung des Mainkais erhöht die SPD im Riederwald den Druck für mehr Sicherheit für Familien und Radfahrerinnen. Die Genossen haben acht Anträge in Ortsbeirat 11 (Riederwald, Seckbach, Fechenheim) eingebracht, die den Stadtteil…

SPD Riederwald wählt Raven Kirchner (21) zum neuen Vorsitzenden

Raven Kirchner Die SPD Riederwald geht mit einer verjüngten Spitze ins Jahr der Bundestagswahl. Der 21-jährige Jura-Student Raven Kirchner wurde von den Mitgliedern einstimmig zum neuen Vorsitzenden gewählt. Er war bisher Vize-Vorsitzender gewesen. Er ist damit einer der jüngsten SPD-Ortsvereinsvorsitzende…