Übersicht

Meldungen

Kein Verkauf des Bolzplatzes in der Schäfflestraße

Der Verein Metropol e.V. hatte angefragt, ob sie den Bolzplatz der Stadt abkaufen können und dort ein mindestens 20 Wohnungen umfassendes Mehrgenerationen-Haus bauen können. Architektonisch biete sich die Fläche an und eine Verlegung des Bolzplatzes auf die Sportanlage der SG…

„Ich will ein Frankfurt für alle BürgerInnen!“

Am 10. 2. 2015 fand das traditionelle Aschermittwoch Heringsessen statt. Mit rund 40 geladenen Gästen bestand die Möglichkeit die OrtsbeiratskandidatInnen der SPD Riederwald kennen zu lernen und leckeren Herring und Pellkartoffeln zu essen. Sieghard Pawlik, wohnungspoltischer Sprecher der SPD hielt…

Artikel der FR über die Verzögerungen beim Riederwaldtunnel

Der Bau des Riederwaldtunnels wird sich laut HessenMobil um 2 Jahre verzögern. Die Frankfurter Rundschau berichtete am 4.11.2015 über die Reaktion der Riederwälder SPD. Der Artikel kann hier abgerufen werden: http://www.fr-online.de/verkehr/riederwaldtunnel-hoffen-auf-mehr-schutz-der-anwohner,23914936,32335898.html…

Riederwälder SPD fordert den Baustopp der A 66/A 661

Der Presseerklärung des Hessischen Ministers für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung Tarek Al Wazir von heute entnehmen wir, dass die rechtlichen Grundlagen für den Weiterbau des Riederwald Tunnels nicht mehr vorhanden sind. Dies gilt unserer Meinung nach auch für die…

Erfolg für Riederwald: SPD in Frankfurt kämpft für Umweltzone

Insgesamt 50 Kommunen in Deutschland haben Umweltzonen festgelegt. Hier dürfen nur bestimmte, schadstoffarme Fahrzeuge einfahren. Einer Studie des Umweltbundesamts von 2011 zufolge tragen Umweltzonen entscheidend zur Luftreinhaltung in einer Stadt bei, indem sie die Feinstaubbelastung senken. In Frankfurt ist derzeit…

Sarah macht uns Sorgen

Dies trifft die Kinder in den Betreuungseinrichtungen besonders hart, da die Ausflüge und Besuche in Zoo und Palmengarten, zu den unterschiedlichen Spielplätzen, Spielparks, in Museen und zu Theateraufführungen ein regelmäßiger Bestandteil des Ferienprogramms waren und in Zukunft nicht mehr wie…

Veränderung der Ampelanlage am Johanna-Tesch-Platz

Die SPD Riederwald fordert eine Rotlichtüberwachung auf dem Erlenbruch von Osten kommend Richtung Innenstadt. Zu oft überfahren Autos bewusst die rote Ampel, um schneller in die Innenstadt zu gelangen. Dies stellt eine Gefahr für all diejenigen dar, die den Erlenbach…

„Jede Form des Protests hilft“

Unsere Vorsitzende Inge Wendel führte mit der Frankfurter Rundschau ein Gespräch über den aktuellen Stand zum Bau des Riederwaldtunnels und der Ende August stattgefundenen Infoveranstaltung mit dem hessischen Verkehrsminister Tarek Al-Wazir. Das Interview finden Sie unter folgendem Link:…

Wo Kinder frei sein dürfen

Die Frankfurter Rundschau hat über die Preisverleihung der SPD Riederwald und der AWO Riederwald berichtet. Hier der Artikel: FR Artikel zur Verleihung des Johanna-Tesch-Preises…

Minister Al-Wazir verweigert Gespräch über Lärmschutz

Die SPD im Frankfurter Riederwald übt scharfe Kritik an Hessens Wirtschafts- und Verkehrsminister Tarek Al-Wazir: dieser hat das Gespräch über den neuen Autobahntunnel am Riederwald verweigert. Im Februar hatten die Sozialdemokraten den grünen Politiker zum Dialog über Lärmschutz für die…

5 Gründe die SPD zu wählen

Kampf gegen Jugendarbeitslosigkeit                      Um neue Ausbildungs- und Arbeitsplätze zu schaffen, will die SPD kleine und mittlere Unternehmen fördern – zum Beispiel dadurch, dass sie…

Raven Kirchner – Neues Gesicht an der Parteispitze

Die Frankfurter Neue Presse verfasste ein Portrait über unseren neuen stellvertretenden Vorsitzenden Raven Kirchner. Diesen möchten wir Ihnen natürlich nicht vorenthalten. Sie können den Artikel unter folgendem Link lesen:http://www.fnp.de/lokales/frankfurt/Neues-Gesicht-an-der-Parteispitze;art675,840591…

SPD Riederwald leitet Generationswechsel ein

Die Riederwälder Sozialdemokraten haben ihre Führung verjüngt und gestrafft: Auf ihrer Jahreshauptversammlung am 8. April 2014 wählten sie einen neuen Vorstand. Neue stellvertretende Vorsitzende im Ortsverein sind der Unternehmensberater Stefan Marx (36) und der Jura-Student Raven Kirchner (19). Als Vorsitzende…

Die Riederwälder SPD wundert sich…

Der Minister hatte es seinerseits in einem Interview mit der „Frankfurter Rundschau“ als ein Wunder bezeichnet, wenn Geld für die Einhausung der A 661/A66 da sein sollte. Der SPD-Ortsverein in Frankfurt-Riederwald hat dem Minister nun einen Brief geschrieben. Darin fordern…

Ausblick auf das Jahr 2014

Seit Dezember 2013 gibt es nun die dritte große Koalition. Mag dies zwar umstritten sein, so erhoffen sich die Riederwälder Sozialdemokraten spürbare Verbesserungen für die Gesellschaft. Hierbei ist zum Beispiel die Einführung eines Mindestlohnes von 8,50€, die abschlagsfreie Rente mit…